Silberbingen

Cherubiten-Kloster. Rogar selbst soll den Grundstein dereinst gesetzt haben. Bekannt wurde es durch eine Klerikerin, die die Stimme Cherubias empfangen hat und in ihrem Namen auszog, das Böse zu bekämpfen. Als Jungfrau von Silberbingen scharrte sie immer mehr Mitstreiter um sich und befahl schließlich über eine kleine Armee von 500 tapferen Männern und Frauen. Mit ihnen hat sie das Kloster verteidigt, als böse Mächte es heimsuchten. Grund für den Angriff war eine Reliquie, welche in den Kellern unter dem Kloster lagerte.

Silberbingen

Pageria DerKunich