Westfurt

Westfurt.jpg
Die einzige Ansiedlung der kleinen Grafschaft Kreuzweg, etwa 30 Meilen südlich von Brandergart.

Westfurt liegt an der Zollerbacher Handelsstraße, an den Ufern der Quergel. Die Stadt hat 350 Einwohner. Alle Gebäude befinden sich innerhalb einer mächtigen, 3,5 m hohen Mauer. Drei Tore führen in und aus der Stadt. Das Berolinger Nord-Tor, das Croninger Süd-Tor und das Westfurter Tor. Neben der Bollburg, eine Kleingarnison, befindet gibt es einen Tempel des Pelor und des Bragun, eine Wagenbauerwerkstatt, eine Fischer- und Steinmetzzunft sowie das Myranasium.

Weitere Gebäude in der Stadt:

  • Freudenhaus Reitstall
  • Madame Alina
  • Myranasium
  • Schmiede
  • Steinmetz
  • Taverne Zum Kunich
  • Taverne Der Braukessel
  • Taverne Silberzinken
  • Wagenbauer
  • Zunftmeisterhaus der Handelsgilde

Gebäude außerhalb der Stadt:

Westfurt

Pageria Germon